Ich wollte einen Artikel schreiben, oder sogar mehrere. Doch mir schwirrt gerade so viel durch den Kopf, dass ich es mit den Händen nicht schnell genug kommunizieren kann. Also abwarten, beruhigen und hoffen, dass das meiste in der Erinnerung bleibt und es wert sein wird, darauf zurück zu kommen. By the way: liebe Männer, ich wünsche euch einen schönen, besinnungslosen Tag ohne Fressenhauen! Prost! Und dir, Jesus, Glückwunsch zur Himmelfahrt!

Leave a Reply